['do:naû]


Die Künstler florafallalla und kyon haben sich für ihr Projekt die Donau ausgesucht. Click to Enlarge Click to Enlarge Click to Enlarge Click to Enlarge
Click to Enlarge Entnahmestellen Die Donau fließt durch 10 Länder. Sie ist etwa 2850 km lang. Ihr Einzugsgebiet umfasst 817.000 km². Die Donau durchquert folgende Länder: Deutschland, Österreich, Slovakei, Ungarn, Serbien, Rumänien, Kroatien Bulgarien, Moldawien, Ukraine. Zum Einzugsgebiet gehören zusätzlich: Bosnien-Herzegowina, Tschechien, Slowenien, Montenegro, Kosovo, Schweiz, Italien (!), Mazedonien, Polen, Albanien.
Nach der Wolga ist die Donau der zweitgrößte europäische Fluss. Click to Enlarge Viele Menschen aus unterschiedlichen Ethnien und mit den verschiedensten Religionen leben hier. Click to Enlarge Eines aber ist allen gemeinsam: WASSER. Das Wasser stammt aus 19 verschiedenen Ländern. Damit ist die Donau der internationalste Fluss der Welt.
florafallalla wird im Laufe der Zeit an insgesammt 4 Stellen Wasser entnehmen, das entweder aus der Donau, oder einem ihrer Nebenflüsse stammt. Budapest Wien Egling Donaumündung